Sie haben zur Zeit noch keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt.
Bestellsumme (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten):
0,00 EUR
0 Artikel | 0,00 EUR
minimieren
derhobbykoch.de auf Facebook derhobbykoch.de bei Twitter derhobbykoch.de bei Flickr derhobbykoch.de bei Youtube derhobbykoch.de bei Issuu derhobbykoch.de bei GooglePlus

 zurück zur Produkt-Übersicht

GrillEye Thermometer

Art.Nr.: GE0001

Lieferzeit: 1-3 Tage

89,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. (ab 30,00 EUR frei)
 
 
 
  • Produktbeschreibung

 Mit dem GrillEye Thermometer liefert der Hersteller G&C ein Bluetoothe-Thermometer mit einer starken Reichweite - neben dem ansprechenden Design verfügt das Thermometer über 6 Anschlüsse für Temperaturfühler (im Lieferumfang sind 2 enthalten). Somit können z.B. im Smoker mehrere Temperaturbereiche gemessen werden - Grillkammer vorne - Grillkammer hinten - und bei größerem Grillgut mit Knochen können die Temperaturen an mehreren Stellen zuverlässig gemessen werden.

Die Fühler des GrillEye sind sowohl als Kerntemperaturfühler als auch als Umgebungstemperaturfühler ausgelegt - mit der im Lieferumfang enthaltenen Klammer kann der Fühler bequem direkt über dem Rost platziert werden. 

Im Display des GrillEye werden gleichzeitig die aktuelle und die eingestellte Zieltemperatur angezeigt - bei mehreren angeschlossenen Fühlern rotiert die Anzeige für jeden Fühler im 5 Sekunden-Takt - so haben Sie stets alles im Blick.

Des Weiteren kann das Grill Eye auch mit der kostenlosen App mit dem Smartphone verbunden werden - Sie haben dann verschiedenste Einstellmöglichkeiten und können z.B. zwischen Voreingestellten Programmen für Schwein, Rind etc. in den verschiedenen Garstufen wählen, oder auch einen Temperaturbereich festlegen, um die Garraumtemperatur zu überwachen - über-/ oder unterschreitet der Grill die eingestellte Temperatur, ertönt ein Alarmsignal und Sie wissen, dass Sie nachsehen sollten. 

Das GrillEye hat eine hohe Reichweite und funktioniert auch durch eine Wand hindurch zuverlässig!

 

Die Produktmerkmale des GrillEye in der Übersicht:

  • Bis zu 6 Fühler gleichzeitig verwendbar
  • Gleichzeitige Anzeige von Aktueller und Zieltemperatur
  • Entspielgeltes Display
  • Verstellbarer Aluminiumstandrahmen
  • Dauerhaft Stabile Bluetooth-Verbindung 
  • Bis zu 100 Meter Reichweite
  • Verbindung durch eine Wand hindurch
  • 2 Fühler inklusive Halteklammern enthalten
  • Batterien enthalten
  • Automatischer Energiesparmodus nach 4 Minuten

 

Herstellerhinweise:

  • Kompatibel mitiPad Mini 3 und neuer; iPhone 4s ind neuer, iPod Touch 5te Generation und neuer
  • Kompatibel mit Android Smartphones mit der Bluetooth Version 4.0; 4.3 und neuer
  • Reichweite von 100 Metern gemessen auf offener Strecke ohne Hindernisse

 

 

Artikeldatenblatt drucken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Gesamt: 5 (bei 4 Bewertungen)
Bewertung schreiben Bewertungen ansehenBewertung schreiben Bewertung schreiben

Aktuelle Kundenbewertungen

Alle Bewertungen zu GrillEye Thermometer ansehen
Autor Bewertung Datum
Gast TEXT_OF_5_STARS 27.07.2017
alles gut, lieferung wie bestellt und sehr schnell
Gerhard Hausmann TEXT_OF_5_STARS 26.05.2017
Als der Kauf eines neuen Grillthermometers anstand, habe ich mich entschieden, mein Smartphone mit einzubinden. Der Entschluss stand fest, mir ein iGrill zuzulegen. Zum Glück gibt es gute Beratung, und Herr Grimm lenkte meine Aufmerksamkeit auf das GrillEye Grillthermometer. Schnell habe ich mich vom deutlich günstigeren Preis des GrillEye überzeugen lassen, und funktional dürfte auch nicht viel Unterschied zu erwarten sein, da der GrillEye Hersteller doch vor der Übernahme durch Weber der Distributor des iGrill Thermometer in Europa war. Neben dem signifikant günstigeren Preis bietet das GrillEye auch noch ein paar handfeste Vorteile gegenüber dem Konkurrenten: es hat 6 Anschlüsse für die Temperaturfühler gegenüber vier beim iGrill, und die Fühler können im Gegensatz zum iGrill sowohl für Kerntemperatur, als auch Umgebungstemperatur genutzt werden. Ein extra Thermometer für die Innenraummessung muss also nicht erstanden werden. Zu Hause habe ich dann gleich die kostenlose App geladen, Batterien eingelegt, Thermometer und iPhone gekoppelt, und ausgiebig getestet. Toll, dass man kein dickes Handbuch wälzen muss, zwei A5 große kartonierte Anleitungen (mehrsprachig) reichen vollkommen aus, alles geht intuitiv einfach. Die App ist gut aufgebaut, die Kopplung funktioniert blitzschnell, und dann kann es auch schon losgehen. Man findet eine Vielzahl von Voreinstellungen für verschiedene Fleischsorten und Gargrade, dass man schon mal gut starten kann. Eigene Einstellungen kann man natürlich auch eingeben. Gut finde ich, dass die Fühler in der App von oben nach unten so gezeigt werden, wie sie eingesteckt werden. Stecken Fühler in den Plätzen 1, 2, 6, sieht man diese oben, die leeren Plätze 3, 4 und 5 stehen dann unten. So muss man nicht rumscrollen. Ganz toll funktioniert die Datenübertragung via Bluetooth praktisch in Echtzeit: verändert sich die Temperaturanzeige auf dem Gerätedisplay, sieht man diese Änderung auch sofort auf dem Smartphone. Besser gehts nicht. Getestet habe ich es natürlich auch gleich auf dem Grill. Natürlich musste auch gleich die Temperaturüberwachung am Grillrost getestet werden. An die unterschiedlichen Anzeigen in der App und Deckelthermometer des Weber Grills muss man sich erst gewöhnen, zeigt es aber doch deutlich, dass die dort angezeigte Temperatur nicht wirklich die Verhältnisse in der Nähe des Grillguts widerspiegeln. Aber eines habe ich bei diesem ersten Test auch gleich festgestellt: mit 6 Fühlern gleichzeitig zu arbeiten möchte ich mir gar nicht erst vorstellen, das endet in einem Kabelverhau im Grill, dass man kaum noch das Grillgut wenden kann. Aber dieses Feature muss man ja nicht zwingend ausreizen. Bei aller Begeisterung für das GrillEye sollen zwei kleinere Mankos nicht verschwiegen werden: das Gerätedisplay aus roten LED ist im Freien bei Sonnenschein (also Grillwetter) praktisch nicht ablesbar, der Einsatz eines LCD wäre hier sicher sinnvoller, und auch nicht unbedingt teurer (übrigens, das teurere iGrill 2 hat auch rote LED, ist also in dieser Hinsicht nicht wirklich besser). Das zweite Manko ist, dass kein "Voralarm" kurz vor erreichen der Endtemperatur gegeben wird. Allerdings lässt sich das einigermaßen verschmerzen, ist man bei diesem Gadget doch sowieso alle paar Minuten damit beschäftigt, die Anzeige der App zu verfolgen, verpasst damit also kaum die Zielgerade. Fazit: das GrillEye ist eine wirklich gute Investition, macht seinen Job perfekt, ist deutlich günstiger als sein "Vorbild", und sicher der bessere Kauf, wenn man nicht unbedingt das Weberlogo auf dem Thermometer haben muss.
franz TEXT_OF_5_STARS 07.04.2017
alles super.................................................................

Dazu empfiehlt der Hobbykoch

Grill Eye Kerntemperaturfühler
19,99 EUR inkl. 19 % MwSt.
zzgl.

Details
Grill Eye Umgebungstemperaturfühler (passend für iGrill)
19,99 EUR inkl. 19 % MwSt.
zzgl.

Details
Grill Eye Temperaturfühler 2 in 1
19,99 EUR inkl. 19 % MwSt.
zzgl.

Details
GrillEye Thermometer mit 6 Fühlern
164,90 EUR inkl. 19 % MwSt.
zzgl.

Details
GrillEye Thermometer mit 4 Fühlern
129,80 EUR inkl. 19 % MwSt.
zzgl.

Details

Weitere Produkte aus dieser Kategorie


GrillEye Thermometer

Weitere Ansichten

GrillEye Thermometer
GrillEye Thermometer
Newsletter von derhobbykoch

Der aktuelle Weber Katalog

Folgen Sie uns auf

...
Facebook Twitter FLickr Youtube issuu GooglePlus
Telefon Hotline: 0871-974999-14 -- Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-18 Uhr

Unsere Ladengeschäfte:
GRIMM KG Landshut, Altstadt 252, 84028 Landshut
Tel: (0871) 9749990, Mo-Fr: 9.00-18.30 Uhr, Sa: 9.30-17.00 Uhr

GRIMM GmbH Freising, Obere Hauptstr. 17, 85354 Freising
Mo-Fr: 9.00-18.30 Uhr, Sa: 9.00-14.00 Uhr
1. Sa im Monat bis 16.00 Uhr
HOME | IMPRESSUM |
Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Liefer- und Versandkosten | © Grimm KG Landshut, Alle Rechte vorbehalten
Kochzubehör bei Idealo.de