Lammschulter vom Grill

Wir wünschen allen Freunden und Kunden von derhobbykoch und der Firmen Grimm in Landshut und Freising ein frohes Osterfest!

Auf diesem Bild wird gerade eine Lammschulter im Rahmen des Summit-Grillkochkurs bei der Grillschule von André Greul im Fürstenhof Landshut zubereitet. Die Lammschulter wurde pariert und gewürzt – damit die Gewürze gleichmäßig halten, wurde die Lammschulter mit einem Schweinenetz umwickelt. Bei einer Innenraumtemperatur von 120 Grad wird die Schulter langsam gegrillt. Am Ende wird die Hitze erhöht (Grill auf 200-220 Innenraumtemperatur, bzw. man schaltet den Infrarotbrenner ein), damit das Fleisch von außen schön gleichmäßig braun wird. Die Schulter kann man so medium gegrillt essen – einen guten Appetit.

Eine Lammschulter am Drehspieß vom Weber Gasgrill.
Deine Meinung
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *