Schakschuka mit Paprika und Feta im Bricknic von Römertopf im Feuer gegart

An dieser Stelle ein herzlichen Dank an Sven Oeke für dieses Rezept für den Bricknic. Sven hat dazu einen Bricknic und einen Weber smokey joe verwendet.
Schakschuka 1

 

 

 

 

 


 

Schakschuka 2

 

 

 

 

 

 

Zutaten:                             

  • 7g Salz
    • 1 glatt gestrichener TL Kreuzkümmel gemahlen
    • 1 glatt gestrichener TL frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 10g Tomatenmark 3-Fach konzentriert
  • 350g Tomatenwürfel ( bevorzugt San Marzano )
  • 50g Zwiebelwürfel
  • 50ml Olivenöl
  • 2g Knoblauch frisch
  • 5g Pepperoni
  • 40g grüne Spitzpaprika in kleine Würfel
  • 40g rote Spitzpaprika in Würfel
  • 40g grüne Spitzpaprika in Würfel
  • 15 g geriebener Feta
  • 2 Eier Größe XL
  • Etwas Frühlingslauch in feine Ringe geschnitten als Garnitur
  • Den Bricknic-Deckel bei der Vorbereitung Wässern !!!

Schakschuka 3

 

 

 

 

 

Das Olivenöl im Bricknic erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen

 

Schakschuka 4

 

 

 

 

 

 

  • Paprika und Pepperoni dazugeben und glasig werden lassen 1-2 Minuten.
  • Die Gewürze und das Tomatenmark hinzugeben, 1 Minute anschwitzen

 

Schakschuka 5

 

 

 

 

 

 

  • Tomatenwürfel dazugeben und unter gelegentlichem rühren 10 Minuten einkochen lassen.

 

Schakschuka 6

 

 

 

 

 

 

  • 2 leichte Mulden in das Tomatenkompott drücken, die Eier in die Mulden geben und alles zügig mit dem gewässertem Deckel des Bricknic verschließen.

 

Schakschuka 7

 

 

 

 

 

 

  • Auf den Deckel 6 glühende Briketts legen und !!! 3 Minuten !!! dämpfen lassen.

 

Schakschuka 8

 

 

 

 

 

 

  • Die Kohlen vom Deckel entfernen, Deckel entfernen, mit Frühlingslauch und Feta bestreuen.
  • Servieren!
  • Zu der Schakschuka passt als Beilage ein Weizenfladen ( Dürüm- Fladen ), Brot oder auch Reis

Alternativ können sie dieses im Backofen, Gasgrill, Holzkohlegrill, Pelletgrill oder im offenen Lagerfeuer zubereiten.

Den Bricknik gibt es in den Farben natur und schwarz. Der Bricknik wird hergestellt von der Firma Römertopf.

Deine Meinung
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *