Lachs im Bananenblatt

Lachs im Bananenblatt

Drucken Drucken 60 Minuten 4 Personen
Schwierigkeit

Zutaten

  • ca. 800 gr Lachsfilet alternativ: Heilbutt, Forelle, Zander, Thunfisch
  • 4 EL Olivenöl alternativ: Pflanzenöl
  • Meersalz alternativ: Kräutersalz
  • 4 Stück 20*30 cm Bananenblatt
  • 1 TL geriebener Ingwer alternativ: Meeretich
  • Messerspitze Currypulver alternativ: Senf

Zubereitung

Olivenöl mit geriebenem Ingwer und Currypulver  vermischen.

Den Lachs in 4 Stücke mit ca. 200 gr aufteilen.

Die Bananenblatt zuschneiden auf ca. 20*30 cm und kurz für ca. 30 - 60 Sekunden auf den Grill legen - damit werden die Blätter weicher und lassen sich besser verformen.

Den Lachs salzen und mit der Gewürzmischung einreiben, auf das Bananenblatt legen und verschließen - mit einem nassen Küchengarn zubinden.

Ca. 10 Minuten bei einmaligen Wenden bei 150 - 200 Grad Celsius garen.

Tipp von Gourmetkoch André Greul vom Fürstenhof in Landshut:

Legen Sie Fisch auf den heißen Grill mit ca. 150-200 Grad Celsius. Bei einer Kerntemperatur von 35 Grad Celsius legen Sie den Fisch in eine kühlere Zone z.B. auf den Warmhalterost und lassen den Fisch garziehen - bei ca. 57 Grad Celsius nehmen Sie das Päckchen vom Grill und lassen es fertig ziehen - bei 63 Grad Celsius Kerntemperatur ist der Fisch noch schön glasig - ab 70 Grad Celsius ist er durch.

Passende Produkte

-19%
Rösle Gourmet-Thermometer
Rösle Gourmet-Thermometer
42,95 € 34,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Weber Warmhalterost 57cm
(1)
Weber Warmhalterost 57cm
  39,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Microplane Premium Zester Reibe
(3)
Microplane Premium Zester Reibe
  21,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand